Seminare

Maika Dettori

Physiotherapie und Osteophatie Seminare

Halbtagesseminar € 30,00 pro Person
Ganztagesseminar € 60,00 pro Person

– geleitet von Physiotherapeutin/Ostheophatin Frau Maika Dettori

 

Da Pferde Schmerzen nicht mit lauter Stimme äußern, lernen wir auf die Zeichen zu sehen die von einfachem Unbehagen bis hin zu gravierenden körperlichen Gebrechen gehen. Der Grund dafür kann verschiedenes sein: ein nicht Pferdegerechter Beritt, falsches Training, schlechte Haltung, nicht passender Sattel bzw. Trense, verkehrtes beschlagen u. s. w.. Körperliche Probleme zu erkennen, ihnen auf den Grund gehen und Lösungen zu finden, sei es mit Akupunktur, Lasertherapie, Magnettherapie oder Massagen sowie ein kurzer Einblick in die Anatomie des Pferdes sind zentrale Themen dieser Seminare.

[divider]

Simona Di Iorio

Barefoot und Hufpathologie Seminare

Halbtagesseminar € 30,00 pro Person
Ganztagesseminar € 60,00 pro Person

– geleitet von ausgebildeter Barefoot und Hufpathologin Frau Simona Di Iorio
 

Wie kommt es, dass Wildpferde auch ohne Hufeisen 30 – 40 km am Tag zurücklegen und trotzdem solch perfekte Hufe haben, von denen unsere Pferde nur Träumen? Da sie auf kargem, harten und steinigem Boden wandern ist das kaum begreiflich. Auch Kraftfutter haben diese Tiere niemals kennen gelernt. Ihre Ernährung besteht hauptsächlich aus trockenen Sträuchern und ausgedörrten Gräsern. Sieht man sich aber Bilder oder Filme von zum Beispiel Mustangs an, die heute immer noch im „Great Basin“ (Amerika) leben, sieht man richtige „Body Builder“ , sogar die Fohlen haben schon eine unglaubliche Muskulatur, müssen sie doch allein schon des Überleben willens ein paar Stunden nach ihrer Geburt mit dem Rest der Herde mithalten. Wie also können wir unsere Pferde um ihrer Gesundheit willen so natürlich wie möglich halten und wie sollte ihre Ernährung aussehen? Alles Wissenswerte vom „Paddock Paradise“ bis zur natürlichen Fütterung. Weitere Themen sind : Hufrehe, wie vermeidet man sie und wie kann sie geheilt werden?