Trekking nach Monti Santu (Ganztagesritt)

Kommt es ihnen vielleicht so vor als wären Sie in der Wildnis in Montana oder in den zauberhaften Bergen des Wyoming, auf den Spuren der Wildpferde und Cowboys ? Aber nein, sie sind in der Tat auf Sardinien ! Das Sardinien dass der übliche „Strand – Turi“ gar nicht kennt, welches wir aber ihnen zeigen werden, und zwar zu Pferd. Auf den Spuren der verborgenen Insel, reiten wir auf vergessenen Sandwegen, an Granit- Bergwänden vorbei, Pinienwälder, enge Pfade und durch atemberaubende Canyons ! Von ganz oben sieht man sogar das Meer … im ersten Teil der Trekking Tour reiten wir bis hoch zum Berg des Monti Santu, mit seinen atemberaubenden Felsformationen. Danach geht es weiter bis Santu Santino, wo wir unsere Brunch –Pause inmitten eines Eichenwaldes mit seinem Naturquellwasser das aus der Gesteinswand bis in den Fluss mündet, machen. In diesem Trekking zu Pferd, das mit Natursehenswürdigkeiten vollgepackt ist, präsentieren wir Ihnen „die andere Seite“ Sardiniens. Für Naturfreunde und Wanderreiter ein „must“ !